Buchstabentüte

Leuchten

Erleuchtung kommt,
wenn sonst nix mehr geht.
Wortspiel!

Ein paar Sätze zum nachsinnen…

Die Meditation ist ja ursprünglich aus Indien zu uns rüber geschwappt. Klar, google bei denen mal die Temperatur plus Luftfeuchtigkeit. Da ist das Beste was du machen kannst, rumsitzen und auf ein kühlendes Lüftchen warten.

In so einer Umgebung hat sich übrigens damals Buddha zum leuchten gekricht. Er hatte sich dazu ganz einfach unter diesen einen Baum gesetzt und gewartet. Nee, warte mal, so ganz einfach war das seinerzeit natürlich auch wieder nicht. Von jetzt auf gleich nur Wetter und Ameisen statt Marmor und Silberbesteck, das war bestimmt nicht bloß easy going für den jungen Mann.
Denn Buddha (geb. Siddharta) lebte bis dahin ja in Saus und Braus. Viel junges Gemüse umgab den Prinzen im Palast, nix Altes, Krankes oder gar Abgestorbenes sollte ihn belasten. Kannste sagen, im Grunde fehlte ihm außer der Erleuchtung rein gar nichts, ganz im Gegenteil!
Kurz vorher hatte seine Frau sogar noch einen Sohn geboren. Den guckte er sich beim Abschied zwar schnell noch an, winkte dann aber Mutter und Kind ein Tschüssi zu und schloss leise (weil beide schliefen) die Tür – also falls es vor ein paar tausend Jahren schon Türen gab, müsstest du jetzt aber selber mal googeln.

Jedenfalls: Diese überlieferte Art des endgültigen Abschieds ist bis heute als lieb gewonnene Gepflogenheit in vielen weltlichen Kulturen zu finden.
Die allseits bekannte Rede- und Lebenswendung „Ich geh mal eben Zigaretten holen“ hat vermutlich dort ihren Ursprung. Anzumerken bleibt allerdings, dass sich heutzutage die Wenigsten danach unter einen Baum setzen, um auf sich selbst zu warten.
Das kann verschiedene Ursachen haben: Andere Länder, andere Sitten, weniger Hitze, weniger Luftfeuchtigkeit, kein Palast sowie kaum echte Pappel-Feigen. Die kann man übrigens auch nicht bei amazon bestellen!!
Allerdings gibt’s moderne Alternativen, um zur Besinnung zu kommen: Lockdown, Sofa, Käffchen dazu. Pappelapapp!

Ich sags ja nur.

Ansonsten sag ich mal tschüss.
Aber ich warn dich! Ich komm wieder, denn Zigaretten geh ich schon ewig keine mehr holen.

ARCHIV

20 Jahre Clowntherapie

Clowntherapie Schokolade für die Seele Halbtägige workshops mit bis zu 16 Teilnehmenden (falls Corona nicht teilnimmt) Spielen - staunen - einfach Sein Mit oder ohne Zweitnase 2000 - Allgäu ″...Frau Wedemeyer führt ihre Gruppen bei uns mit sehr viel Engagement und...

Frau Koslowskis Gespür für Politik

Frau Koslowskis flotte Welle liegt seit Weihnacht auf des Hauptes Quelle. Heinz der Leise streicht auf seine Weise durch ihr Haar und flüstert leise: ″Die CDU ist doch der Clou, Frisöre weiter zu, juhuuu! Erst am Ersten Dritten wird ganz Deutschland neu beschnitten....

Präsenzpflicht!

 DingDängDangDonng #Schulen seit Wochen im Lockdown Es wird ja viel darüber berichtet, wie belastend diese präsenz lose Zeit für die Kinder ist. Neue Worte wurden dafür kreiert, mit alten rumgeeiert und nichts Genaues weiß man zwar, sagt es aber nicht. Ganz spontan...

Frau Koslowskis Lieblingsgedicht

∗∗∗∗∗ Falln im Pott noch weiße Flocken kommt der Frühling kurz ins Stocken. Frau Koslowski steht bei Rewe. Gibts doch gar nich, soviel Schnee ne. Lacht sie hier und fährt sie fort mit dem Wagen nicht zum Ort, wo die vielen Kassen sind, danach steht ihr nicht der Sinn....

JUHUUUU

2 Jahre war meine Webseite im Lockdown, aber jetzt, im Januar 2021 ist sie erfrischt und voller Schwung wieder da. Frau Kolton von Kolton-Design hat in ihrer Kreativkiste gekramt und mal wieder genau das Passende rausgefischt, ach was sag ich, hervorgezaubert. Dafür...

Befreiung

Das Ergründen des in Fesseln liegenden eigenen Wesens und das Erkennen der wahren eigenen Natur ist Befreiung. (Ramana Maharshi)  

UTA WEDEMEYER
Pulverstr. 8
44225 Dortmund

ARCHIV

20 Jahre Clowntherapie

Clowntherapie Schokolade für die Seele Halbtägige workshops mit bis zu 16 Teilnehmenden (falls Corona nicht teilnimmt) Spielen - staunen - einfach Sein Mit oder ohne Zweitnase 2000 - Allgäu ″...Frau Wedemeyer führt ihre Gruppen bei uns mit sehr viel Engagement und...

Frau Koslowskis Gespür für Politik

Frau Koslowskis flotte Welle liegt seit Weihnacht auf des Hauptes Quelle. Heinz der Leise streicht auf seine Weise durch ihr Haar und flüstert leise: ″Die CDU ist doch der Clou, Frisöre weiter zu, juhuuu! Erst am Ersten Dritten wird ganz Deutschland neu beschnitten....

Präsenzpflicht!

 DingDängDangDonng #Schulen seit Wochen im Lockdown Es wird ja viel darüber berichtet, wie belastend diese präsenz lose Zeit für die Kinder ist. Neue Worte wurden dafür kreiert, mit alten rumgeeiert und nichts Genaues weiß man zwar, sagt es aber nicht. Ganz spontan...

Frau Koslowskis Lieblingsgedicht

∗∗∗∗∗ Falln im Pott noch weiße Flocken kommt der Frühling kurz ins Stocken. Frau Koslowski steht bei Rewe. Gibts doch gar nich, soviel Schnee ne. Lacht sie hier und fährt sie fort mit dem Wagen nicht zum Ort, wo die vielen Kassen sind, danach steht ihr nicht der Sinn....

JUHUUUU

2 Jahre war meine Webseite im Lockdown, aber jetzt, im Januar 2021 ist sie erfrischt und voller Schwung wieder da. Frau Kolton von Kolton-Design hat in ihrer Kreativkiste gekramt und mal wieder genau das Passende rausgefischt, ach was sag ich, hervorgezaubert. Dafür...

Befreiung

Das Ergründen des in Fesseln liegenden eigenen Wesens und das Erkennen der wahren eigenen Natur ist Befreiung. (Ramana Maharshi)