Lebensschnipsel


.
Anfang der 60er Jahre

Erstes Strampeln im Kinderwagen
.

80er Jahre

Abstrampeln fürs Studium der Psychologie, Sozialpädagogik und Musik der Sek.II für berufsbildende Schulen, erstes und zweites Staatsexamen


90er Jahre

Beamtin auf Lebenszeit. Einige Jahre später Begegnung mit der roten Nase. Lehrgang zum Klinik-Clown, Spiel in Kinderklinik. Clowntherapie in einer Klinik für Psychosomatik


2000

Studienrätin adé. Hui…
Beginn der freiberuflichen Tätigkeit mit finanziellen Zittereinlagen.

Musik und Clownspiel in einer Klinik für Schlaganfallpatienten sowie in Seniorenheimen.
Dort später auch gemeinsam mit meinem geliebten Therapiehund Lola, die 2018 Croissants, Garten und ihren Körper für immer verlassen hat.


seit 2002

Freiberufliche Referentin – Beschwingte Momente
Referenzen
.

Mitarbeiterin in der Klinik am Korso in Bad Oeynhausen:
„Clowntherapie – Schokolade für die Seele“
s.auch: 20 Jahre Clowntherapie

.
Ballon-Kunst : workshops für Kinder und Erwachsene
.

zusätzlich seit 2017 Reha-Sporttherapeutin/ Orthopädie, Mitarbeiterin in der Praxis Hermann
rehafit e.V. Dortmund

UTA WEDEMEYER
Pulverstr. 8
44225 Dortmund