25. Januar, 2018

Kategorie: Aktuelles

.

Pottpüree meiner Lizenz-Berufung

.

Aus den Rehakursen
.

Wie jetzt den Arm nach hinten?

Ich wusste gar nicht, dass da Muskeln sind.

Ich hab mein Handtuch vergessen.

Kuckma, so?

Wenn ich nicht Sport dazu sagen muss, machts fast Spaß.

Kannst du uns das nächste Mal was für die Knie zeigen?

Ich muss heute zehn Minuten früher gehen.

Ich brauch was für die Schultern.

Was ist denn das für ne Musik?!

Können wir heute nicht einfach mal alle zusammen essen gehen?

Zuhause hab ich wieder alles vergessen.

Aaaaah, gut.

Letzte Woche hast du es genau andersrum gesagt.

Habt ihr auch brasils?

Am liebsten wär mir jetzt ein kühles Bier.

Ich merk nix.

1 Kilo ist definitiv zu leicht für mich.

Die sind ganz schön schwer.

Kein Problem, alles noch Originalteile bei mir.

Ich komm nur bis zur Hälfte.

Das ist aber kein Yoga oder?!

Kann mal einer das Fenster aufmachen?

Hallo, ich bin das erste Mal hier.

Wie mach ich das eigentlich im Büro?

Nee ich bin Martin, Yvonne ist der mit den dunklen Haaren.

Puuuh, ich kannnichmehr.

Kann ich ein Kissen haben?

Es zieht.

Wo tu ich den Bauch solange hin?

 

Die Übungsleiterin

.

Nur wer will.

Komm, einmal geht noch.

Einatmen vor, ausatmen zurück.

Supi, jetzt die andere Seite.

Die Bälle sind frisch aufgepumpt.

Anspannen und halten.

Eine Seite geht immer besser.

Wo genau merkst du das?

Uiui, aber auf eigene Verantwortung ne.

Knie müssen immer hinter den Fußspitzen bleiben!

Da kann nix kaputtgehn.

Das kannst du sogar schon morgens im Bett machen.

Wie ihr hört, heute mit meiner Lieblingsmusik.

Rechtslinkszusammen.

Nur kurz zum Klöchen.

Mach lieber langsam.

Könnt ihr zuhause auch mit Spülschwämmen probieren.

Jetzt besser?

Nicht bei künstlicher Hüfte!!

Keine Ahnung, warum das Ventil klemmt.

Ach so, du warst ja letzte Woche gar nicht da.

Fußspitzen nach oben.

Jeder in seinem Tempo.

Einfach locker fallen lassen.

Gut dass wir keine Tausendfüßler sind.

Rückengerecht auf die Matte.

Echt? Hätte ich nicht gedacht.

Wie immer.

Das Licht mach ich erst aus, wenn alle schnarchen.

10 Punkte in der B-Note!

Am besten dazu atmen.

Mach dir nix draus, ich kanns bis heute nicht.

 

Ich wünsch euch noch ne gute Woche!

Dir auch!

 

Ich liiiiiiiiebe diese “Arbeit”.
DANKE Leben, danke Frau Hermann von rehafit, danke Liebscher und Bracht und und und 

Uns allen viel Lachen in 2018!